IT / Programming / Microsoft / MS SQL Server 2019 / T-SQL 3 - XML-Integration

MS SQL Server 2019 - T-SQL 3 - XML-Integration

Details

ID 2757611
Classroom 2 days
Webinar 4 days
Method Lecture with examples and exercises.
Prequisite Bases MS SQL Server
Audience Programmers, Web developers

Services:

  • Lunch / Catering
  • Assistance for hotel / travel bookings
  • Comelio certificate
  • Flexible: Free cancellation up until 10 days before the training

Summary

Für den Austausch und die Speicherung komplexer Import-/Exportdaten oder strukturierter Inhalte bietet der MS SQL Server eigene Funktionalitäten und Unterstützüng von XML an. Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie XML in der Datenbank gespeichert, ausgelesen und in der Anwendungsentwicklung genutzt wird. Dies umfasst die Erzeugung von XML aus relationalen Daten über T-SQL-Abfragen sowie die Zerlegung von eingehenden XML-Strömen wieder zurück in relationale Datenbank-Strukturen. Für die XML-Verarbeitung lernen Sie, wie XQuery und XPath sowie XSLT direkt in der Datenbank genutzt werden können.

Training Dates

  • 2020-Nov-09 - Nov-12
  • 2021-Jan-18 - Jan-21
  • 2021-Mar-29 - Apr-01
  • 2021-Jun-07 - Jun-10

650 EUR +VAT

Location | Enrollment


Agenda

Relationale Daten in XML

Einfache Abfragen: Grundlagen, Automatische Umwandlung, Umgang mit leeren Werten - Mehrstufige Dokumente erzeugen: Einsatz von PATH und EXPLICIT - Hierarchisierte Dokumente

XML speichern, abfragen und verarbeiten

Zerlegen von XML - Komplexe Zerlegung mit XPath

XML abfragen und verarbeiten

Überblick XPath und XQuery - Verarbeiten und abfragen mit Datentypmethoden - Einsatz von XPath, XQuery

Einsatz von XML Schema

Überblick und Syntax von XML Schema - XML Schema-Definitionen erzeugen, anmelden und verwenden – XML-Daten validieren – Spalten und Variablen mit XML Schema typisieren

Einsatz von XSLT

Überblick und Syntax von XSLT - XSLT-Prozessor in .NET erstellen und im MS SQL Server verwenden – XSLT in T-SQL einsetzen - Parametrisierte XSLT-Stylesheets

XML und Integration Services

Einsatz von XML als Eingangsformat für ETL-Prozesse – Verwendung von XML-Tasks in Integration Services-Paketen – ETL und XSLT und XML Schema

Trainer

Marco Skulschus (born in Germany in 1978) studied economics in Wuppertal (Germany) and Paris (France) and wrote his master´s thesis about semantic data modeling in XML, shortly before any of the current Semantic Web standards had been adopted. He started working as lecturer and consultant in 2002.

Publications
  • XSLT, XPath und XQuery ISBN 978-3-939701-18-7
  • XSL-FO ISBN 978-3-939701-17-0
  • XML Schema ISBN 978-3-939701-22-4
  • XML: Standards und Technologien ISBN 978-3-939701-21-7
  • MS SQL Server – XML und SOAP-Webservices ISBN 978-3-939701-03-3
  • Oracle, PL/SQL und XML ISBN 978-3-939701-49-1
Projects

He works as an IT-consultant and project manager. He developed various XML-based applications with his team in India and is regularly involved in complex import/export scenarios / data integration projects and in XML-based reporting solutions.

Research

He led several research projects for business partners concerning expert systems, ontology-based software, and also online questionnaires. Nearly all of these projects were based on a complex XML-data model or made use of XML-based rule sets.